News

Neue Dentalhygienikerin

Ab Mitte März wird Frau Mélanie Pereira jeweils donnerstags unser Team als Dentalhygienikerin verstärken. Wir freuen uns sehr darauf und hoffen auf eine gute Zusammenarbeit. Herzlich Willkommen im Team!
Vortrag am Bone-Ring-Kongress in Frankfurt am 04.02.2017

Im Rahmen des ersten internationalen Knochenring Kongresses in Frankfurt am Main zeigte Herr Dr. Schwan mit weiteren namhaften Kollegen seine Fälle vor 200 Kollegen aus der ganzen Welt. Das Publikum war begeistert von den heutigen Möglichkeiten der Knochenregeneration. Der Kongress war ein grosser Erfolg.

Botiss Academy

Kongress-Flyer


Bone Ring Kongress 1
Bone Ring Kongress 2 Bone Ring Kongress 3
Weihnachtsfeier 2016

In der Eventalm in Rümlang hatten wir eine sehr lustige und entspannte Weihnachtsfeier mit viel Spass und sehr gutem Essen. Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei unserem Team für die tolle Zusammenarbeit bedanken. Allen eine frohe und besinnliche Weihnacht und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Weihnachtsfeier
Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Bachelor, Frau Parlow!

Wir gratulieren unserer Sabrina Parlow zu ihrem erfolgreich bestandenen Bachelor of Science in Dentalhygiene und Präventionsmanagement, der ihr am 04.11.2016 überreicht wurde. Schwerpunkt der Arbeit war eine naturwissenschaftliche Studie mit dem Thema: "Anfangsstadien dentaler Erosion – Untersuchungen mittels Atomic Force Microscope (AFM)“.
Es galt die frühen Anfangsstadien der dentalen Erosion mittels Früchten zu ermitteln (Apfel, Kiwi, Blaubeeere und Mandarine). Ein Zitat von Frau Parlow: „Basierend auf dem neuen Ernährungstrend, der auch als "Clean Eating“ bezeichnet wird, mit vegetarischer und veganer Ernährung sowie viel Obst und Gemüse (Barbour, 2014, Shellis et al., 2014), stellte sich mir immer die Frage, wie stark und wie schnell schädigen wir unsere Zähne, mit dieser gesundheitsbewussten Ernährung? Fazit meiner naturwissenschaftlichen Laborstudie: Um Erosionsdefekte und die Rauhigkeiten in frühen Stadien darstellen und untersuchen zu können, ist das Atomic Force Mikroskop (Rasterkraftmikroskop) derzeit die geeignetste Methode. Dabei lassen sich die Erosionsdefekte zu einem gewissen Mass auch auf in-vivo Prozesse übertragen, wenn gleich hierbei der wichtigste Faktor des Speichels als Puffer zum tragen kommt.“

my-day-gassmann
Unsere neue DH

Wir freuen uns sehr, dass Frau Sabrina Parlow unser Team zum 01. November 2016 als Dentalhygienikerin komplettiert. Frau Parlow arbeitet bei uns immer Dienstags. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.
Praxisausflug 2016

Das Stand Up Paddling war für uns alle Neuland. Umso lustiger war unser Grundkurs und die anschliessende Tour auf dem Zürisee. Gestartet sind wir am Mythenquai, weiter zur Fontaine, diese einmal umrundet und wieder zurück. Das Wetter hat gut mietgespielt und so war es nicht, schlimm, dass der ein oder andere ein kühles Bad genommen hat. Wir haben den Ausflug alle sehr genossen und für unser neues Team war es eine Bereicherung, uns in entspannter Atmosphäre einmal näher kennenzulernen. Auf ein erfolgreiches weiteres Geschäftsjahr.

praxisausflug_2016_1 praxisausflug_2016_2 praxisausflug_2016_3 praxisausflug_2016_4
Neue Zahnärztin

Wir freuen uns, ab September eine Zahnarztkollegin bei uns im Team zu haben, die jeweils freitags in unserer Praxis mitarbeitet. Frau Hanne Jensen kommt ursprünglich aus Dänemark und lebt und arbeitet seit 10 Jahren in der Schweiz. Sie ist Mutter von zwei Kindern. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.
Zitat in der PIP

In der Zeitschrift PIP (Praktische Implantologie und Implantatprothetik) wurde ein Zitat von Dr. Marco Schwan MSc veröffentlicht anlässlich des 30. Jubiläums von Ankylos.

pip zeitung_ankylos zitat
Neue Mitarbeiter im Prophylaxe-Team

Ab Oktober 2016 bereichern wir unser Prophylaxe-Team mit Frau Christina Schüpbach-Lanz. Bereits im August und September wird Frau Schüpbach-Lanz tageweise bei uns arbeiten, damit wir für unsere Patienten einen nahtlosen Übergang gewähren können. Auch eine neue Dentalhygienikerin wird demnächst unser Team verstärken. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.
Verabschiedung Frau Fedoran

Für Frau Fedoran stehen neue aufregende Veränderungen im privaten Bereich an. Ab September 2016 möchte sie sich nun auch beruflich verändern. Wir wünschen ihr von Herzen alles Gute und viel Erfolg auf Ihrem neuen Weg. Wir bedanken uns für die Zeit, die wir mit Ihr zusammen gearbeitet haben.
Neue Lehrtöchter

Wir freuen uns, zwei neue Lehrtöchter seit dieser Woche im Team zu haben. Nina Kalimwendo und Angela Stanojevic. Herzlich willkommen und auf eine gute Zusammenarbeit!
Vergabe Diplom und Diplomfeier

Liebe Karin, wir möchten Dir ganz herzlich zu Deiner bestandenen Lehrprüfung gratulieren. Wir sind sehr stolz auf Dich und bedauern sehr, dass Du Dich entschieden hast im September auszuwandern.Wir wünschen Dir alles Liebe und ganz viel Erfolg für Deine zukünftigen Pläne. Wir vermissen Dich jetzt schon!

Vielen Dank auch an Jenny, Alex und Karin S., dass Ihr uns bei der Diplomfeier so gut vertreten habt. Wir haben aus unseren Ferien mitgefiebert.

Diplomfeier
Vortrag beim Kongress zum 30. Jubiläum von Ankylos in Frankfurt am Main am 17. und 18. Juni 2016

Zum Ankylos-Jubiläumskongress wurde Dr. Marco Schwan MSc. eingeladen, einen Vortrag zum Thema „Planung und Behandlung von komplexen Fällen mit Ankylos-Implantaten“ zu halten.

Kongressflyer

ankylos_1ankylos_2ankylos_3ankylos_4

Live-Op-Kurs und Workshop am 04. Juni 2016

In Zusammenarbeit mit der Fortbildung Rosenberg, Dentsply Sirona und Botiss Biomaterials fand in unserer Praxis ein Ganztageskurs zum Thema Knochenringtechnik für Implantologen statt, mit Live-OP und anschliessenden praktischen Übungen am Kunstkiefer.

Kursdetails Fortbildung Rosenberg

kongress
Free Speakers Vortrag in Ljubljana vom 06. - 09. Mai 2016

Im Rahmen des jährlichen internationalen Expertentreffens, fand der fachliche Austausch unter Spezialisten diesmal im Gastgeberland Slowenien statt.

Dr. Marco Schwan

Dr. Marco Schwan

Dr. Marco Schwan mit Dr. Howard Gluckman Kapstadt ZA / und Dr. Mikkel Ro Larsen Tundren DK

Dr. Marco Schwan mit Dr. Howard Gluckman Kapstadt ZA / und Dr. Mikkel Ro Larsen Tundren DK

Hochzeit

Wir gratulieren unserer Mitarbeiterin Frau Alexandra Fedoran (geb. Djokic) zu Ihrer Hochzeit im April 2016. Wir freuen uns sehr für das Paar.
Verstärkung im Team

Wir freuen uns sehr, dass Frau Karin Schneider-Bänziger seit Januar unser Team verstärkt. Auf eine gute Zusammenarbeit.
Oktoberfest Baden ZH 2015

Weil wir auf dem Oktoberfest in Baden 2014 so eine Freude zusammen hatten, haben wir uns entschlossen, auch in diesem Jahr wieder gemeinsam auf das schöne Fest zu gehen. Wir hatten einen sehr lustigen und schönen Nachmittag mit gutem Bier und dazu Haxn, Hendl und Weisswürste. Unser Dank gilt dem Dentallabor Degoumois, die uns dieses Jahr hierzu eingeladen haben. Wir freuen uns schon wieder auf`s nächste Jahr, wenn es wieder heisst „Servus Baden!“

Oktoberfest Baden 2015

oktoberfest_1oktoberfest_2oktoberfest_3oktoberfest_4oktoberfest_5oktoberfest_6
Bratislava, 17.10.2015 – 9. Symposium IKSR

Im Rahmen des 9. Symposiums des Slowakischen Implantologie Klubs wurde Herr Dr. Marco Schwan MSc. wiederholt als Redner eingeladen. Mit dem Thema „Advanced bone augmentation techniques in combination with implant placement“ konnte er die Kollegen begeistern. Dr. Igor Cech, Präsident des Slowakischen Implantologie Klubs lobte den Vortrag als sehr inspirierend.

Programm

Flyer

9. Symposium IKSR - Programm.pdf
Betriebsausflug 2015

Wie schon im letzten Jahr haben wir unser 3-jähriges Bestehen zum Anlass genommen, mit unseren Mitarbeitern einen Betriebsausflug zu unternehmen. Diesmal ging es hoch hinaus, in den Adventurepark, den Hochseilgarten direkt am Rheinfall in Schaffhausen. Es hat uns alle einiges an Überwindung gekostet aber seine Ängste zu überwinden und das Erfolgserlebnis zu spüren hat sich für uns alle gelohnt und wir waren mächtig stolz. Es war ein aufregender Tag bei schönstem Sonnenschein. Auch an dieser Stelle möchten wir uns für die Treue und Loyalität unserer Mitarbeiter von Herzen bedanken.

Ausflug_12_150x150Ausflug_10_150x150Ausflug_11_150x150Ausflug_8_150x150Ausflug_9_150x150Ausflug_6_150x150Ausflug_7_150x150Ausflug_5_150x150Ausflug_3_150x150Ausflug_4_150x150Ausflug_2_150x150Ausflug_1_150x150
Neu: Prophylaxe-Shop

Produkte zur fachgerechten Prophylaxe werden in der Praxis empfohlen und verkauft.In unserem neuen Prophylaxe-Shop haben wir ein umfangreiches Sortiment unterschiedlicher Mundhygieneprodukte für sie zusammengestellt. Hier finden Sie alles, was für die heimische Mundhygiene benötigt wird. Alle Produkte werden ganz individuell auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Patienten zugeschnitten. Ihre Anwendung wird demonstriert und auch mit Ihnen in allen Details eingeübt. Sprechen Sie uns gerne an.
prophylaxe_shop
3% Skonto bei Sofortzahlung

Bei Sofortzahlung nach der Behandlung bieten wir Ihnen 3% Nachlass auf Ihren Rechnungsbetrag. Sie haben die Möglichkeit bei uns in bar, per Maestrokarte (ausgenommen die Postkarte) oder mit allen gängigen Kreditkarten (Visa, Mastercard oder American Express) zu bezahlen.
Free Thinkers Treffen 2015 in Kapstadt

Die Free Thinkers oder auch Free Speakers sind eine interaktive Vereinigung von anerkannten Spezialisten aus dem Feld der Implantologie bestehend aus Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen, Oralchirurgen, Parodontologen und Zahntechnikermeistern. Die Mitglieder kommen aus allen Teilen der Welt. Ziel der Free Thinkers ist es, als unabhängige Vereinigung ohne jegliches Sponsoring der Industrie, chirurgische und prothetische Konzepte zu diskutieren und zu verbessern.

1. Welcome2. Vortrag Dr. Schwan3. Beifall3. Workshop4. ZTM Björn Roland
Rümlanger Fasnacht 2015

Wie in den beiden vergangenen Jahren unterstützen wir auch dieses Jahr wieder die Rümlanger Fasnacht. Wir sind gespannt was uns unter dem diesjährigen Motto "Helden und Legenden" erwartet und hoffen auf gutes Wetter und 4 bunte und lustige Tage.
Link: Fasnacht Rümlang
Rümlanger Fasnacht
Betriebsausflug 2014

Unser zwei-jähriges Bestehen haben wir zum Anlass genommen, mit den Mitarbeitern einen Betriebsausflug zu machen. Die Fahrt ging zur Freude aller in den Europapark Rust. Ein Tag lang Kind sein bei Achterbahnfahrten, Zuckerwatte und Schoggi-Bananen, das war schön. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei unseren Angestellten für Ihre Loyalität und ihre Mitarbeit bedanken. Wir haben ein tolles Team!

SSB9Q3J21DFotoPO1B9Q2VAZ2RA1B9Q339ZM
Fashion Home Story – das Buch ist endlich da!

Lange haben wir darauf gewartet und nun endlich wurde das von uns im Februar 2013 gesponserte Buchprojekt „Fashion Homestories“ veröffentlicht. Die beiden schweizer Fotografen Oliver Rust und Andreas Gemperle haben dies gross gefeiert. Das 240 Seiten starke, gebundene Buch mit vielen Bildern und Interviews ist ab sofort im Handel erhältlich. Gerne können Sie auch bei uns im Wartezimmer einen Blick in das gelungene Werk hineinwerfen.

Link: www.fashionhomestory.com

Buchvorstellung
Lord of the Rings

Dr. Bernhard Giesenhagen, Entwickler der Knochenringtechnik, wurde von der Schweizerischen Gesellschaft für Orale Implantologie (ASIO) zu einem Vortrag mit Workshop in Zürich eingeladen. Herr Dr. Giesenhagen ist nicht nur der Onkel sondern auch Mentor von Herrn Dr. Marco Schwan, der diese Technik ebenfalls von Beginn an erfolgreich anwendet.
zum Bericht
Dr. Marco Schwan als Referent der Universität Zürich

Dr. Marco Schwan wurde von der Universität Zürich als Referent eingeladen. Einen ganzen Tag lang wurden die Masterstudenten von ihm in der Knochenringtechnik unterrichtet. Knapp 20 Zahnärzte, die kurz vor Abschluss Ihrer Facharztausbildung stehen, hörten den Ausführungen mit Begeisterung zu und arbeiteten am Nachmittag selbst bei den Übungen am Kunstkiefer mit Engagement mit.

Der Ganztageskurs fand in den Räumlichkeiten der Praxis Dr. Schwan und im angrenzenden Seminarraum statt.

Unter Zusammenarbeit mit der Zahnklinik Zürich, vertreten durch Herrn Prof. Schmidlin und mit freundlicher Unterstützung von Dentsply Implants war dieser Kurs ein voller Erfolg.
Betriebsferien 2013

Liebe Patientinnen, liebe Patienten, unsere Praxis wird während der diesjährigen Feiertage vom 23.12. bis 26.12.2013 und vom 30.12.2013 bis 03.01.2014 geschlossen sein. Ab Montag, dem 06. Januar 2014 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da. Wir wünschen Ihnen gesegnete, fröhliche und besinnliche Festtage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2014!
125 Jahre SSO-Zürich

Am Samstag, den 30. November 2013 fand im StageOne Zürich-Oerlikon die Jubiläumsfeier anlässlich des 125-jährigen Bestehens der SSO-Zürich statt. Die Feier wurde als Benefizveranstaltung zu Gunsten von „altaDent“, des Vereins zur Förderung der Alters- und Behindertenzahnmedizin durchgeführt. Durch die SSO-Zürich, die Teilnehmenden, die Sponsoren sowie durch weitere Gönner kam eine unglaubliche Summe in Höhe von 101`100 CHF zusammen, die inmobilen Patienten zu Gute kommt, die den Weg zum Zahnarzt nicht mehr auf sich nehmen können. Getreu dem Motto „Wenn der Patient nicht mehr zum Zahnarzt gehen kann, kommt der Zahnarzt zu ihm“ besucht seit rund 15 Jahren ein kleines Team aus Privatpraktikern, Assistenzzahnärzten und Studenten regelmässig mit einer mobilen Zahnklinik, dem mobiDentTM, rund 20 Heime und Kliniken in Kanton Zürich.

SSO2SSO1
Fortbildung „Knochenringtechnik“ war ein voller Erfolg!

Die bereits nach kurzer Zeit ausgebuchte Fortbildung „Die Knochenring-Technik mit maxgraft® bonering“ am 30. November 2013 war ein voller Erfolg! 24 interessierte Kolleginnen und Kollegen aus der ganzen Schweiz, Deutschland und Lichtenstein kamen zu uns in die Praxis.

Die am Vormittag von Dr. Marco Schwan MSc. durchgeführte Live-OP wurde von einem professionellen Kameramann gefilmt und in den Seminarraum zu den
Teilnehmern übertragen. Die Teilnehmer konnten direkt, dank modernster Übertragungstechnik, während der OP Fragen an Herrn Dr. Schwan richten. Dadurch bestand die Möglichkeit auf jedes Detail direkt einzugehen. Im Anschluss an die OP stellte Dr. Schwan die Theorie zur Behandlung in einem Vortrag vor. Nach dem Lunch wurden zahlreiche Fallbeispiele aufgezeigt und am Nachmittag hatten die Teilnehmer selber die Möglichkeit, am Kunstkiefer die chirurgischen Techniken zu üben.

Die Fortbildung wurde von Fortbildung Rosenberg promoted und durch die Firma Botiss und Dentsply Implants unterstützt.

http://www.dentastic.ch/2013/12/09/die-knochenring-technik-mit-maxgraft-bonering-workshop-mit-dr-marco-schwan-msc/

Vortrag Dr. SchwanAlex und NicoleDr. Schwan Behandlugnszimmer
KameraübertragungHands-onGruppenbild
Elternzeit Frau Burki

Frau Burki, ehemals Frau Klapper, erwartet im Oktober ihr erstes Kind. Wir wünschen ihr alles Gute für die bevorstehende, aufregende Zeit.
Neue Dentalhygienikerin, Frau Alexandra Djokic

Nahtlos zum Ausscheiden von Frau Burki konnten wir Frau Alexandra Djokic für unser Team gewinnen. Frau Djokic hat im Sommer 2010 erfolgreich ihr eidgenössisches Diplom an der renommierten Dentalhygiene-Schule Zürich absolviert und verstärkt unser Team ab dem 16. September 2013. Wir freuen uns sehr auf eine gute Zusammenarbeit.
Wir bilden aus!

Wir freuen uns, seit dem 01.08.2013 unsere neue Lehrtochter, Frau Karin Schenk, willkommen zu heissen. Wir sind froh um die Verstärkung im Team und hoffen auf eine gute Zusammenarbeit!
Prophylaxe-Informationsveranstaltung

Es ist uns ein Anliegen, auf die Zahngesundheit von werdenden Müttern zu achten. Aus diesem Grund ist die Idee geboren, eine kostenlose Informationsveranstaltung zum Thema Zahnprophylaxe in der Schwangerschaft durchzuführen. In Zusammenarbeit mit den gynäkologischen Praxen Dr. Gerber (Adlikon), Dr. Pescatore (Kloten), Dr. Sievi (Regensdorf) und Dr. Stoll (Glattbrugg), führen wir an folgenden Daten diese Informationsveranstaltung durch:
Prophylaxe-Informationsveranstaltung
Sponsoring des Fussballcamps in Rümlang 2013

Während der Osterferien vom Montag, 29.04. bis und mit Freitag, 03.05.2013 findet auf der Fussballanlage Heuel in Rümlang ein Fussballcamp statt. Wir freuen uns, die Kinder im Alter zwischen 6 und 13 Jahren zu unterstützen und wünschen erfolgreiche Spiele!

Erfahren Sie mehr unter:
Fussball Frühlingscamp 2013
Implantologie Symposium in der Slovakei war ein voller Erfolg.

Am 22. und 23. März 2013 fand in Sliac das jährliche Symposium der IKSR (Implantologický klub Slovenskej republiky) statt. Knapp 200 implantologisch tätige Kollegen besuchten mit grossem Interesse das wissenschaftliche Programm. Dr. Marco Schwan MSc. war als einer der Hauptredner eingeladen. Sein Vortrag "Advanced Augmentation and Esthetics, the Opportunities of Today" bekam grossem Beifall.
Es liegen bereits weitere Anfragen für Vorträge vor.
Zitat: "Ich war begeistert von der Gastfreundschaft und der Qualität des fachlichen Austauschs, die Diskussionen fanden auf sehr hohem Niveau statt" erklärte Dr. Schwan Vertretern führender Hersteller von Implantaten und Biomaterialien in der Schweiz. "
Rümlanger Fasnacht 2013

In diesem Jahr haben wir die Rümlanger Fasnacht unterstützt, die unter dem Motto „Musical“ stattfand. Wir hoffen, dass wir mit unserer Spende einen Beitrag zum Fortbestehen der bunten Festtage leisten konnten.
Sponsoring Fashion Homestory

Im Februar 2013 haben wir das spannende Buchprojekt Fashion Homestories der beiden schweizer Fotografen Oliver Rust und Andreas Gemperle gesponsort.
Eine aufregende und authentische Serie von Fotografien, die junge Frauen aus ausgewählten Städten rund um die Welt (u.a. Zürich, Tokio, Reykjavik, Novosibirsk...) zeigen: ihr aktuelles Leben, ihre Hoffnungen, Idole, Zukunft und Ideale in Verbindung mit ihrem sehr persönlichen und lokalen Stil und ihrer Mode.
Das Buch ist nach Erscheinung in unserer Praxis zu sehen. Oliver Rust hat bereits die Fotos für unsere Homepage fotografiert.
Bern, 29.11. – 01.12.2012 Expertengespräch mit Dr. Marco Schwan

Bei der 6. Dreiländertagung (Deutschland, Österreich, Schweiz), die zum zweiten Mal in der Schweiz durchgeführt wurde, ging es um brisante Themen aus dem Bereich der Implantologie. Bestehende Optionen, technologische Entwicklungen und Neuerungen. Als Experte für das Ankylos Implantatsystem wurde Dr. Marco Schwan zum Meet-the-Experts eingeladen, um sich den Fragen der Kollegen und der Presse zu stellen. In seinen beiden Vorträgen ging es um die Möglichkeiten der modernen Implantologie sowie über hilfreiche Tipps und Tricks aus dem Praxisalltag.

Erfahren Sie mehr unter:
Thieme Verlag